2. zerreißen

Als erstes haben wir alle Teile entfernt, die nicht allzuviel Gegenwehr gezeigt haben. Tank weg, Batterie raus, Elektrik raus, Luftfilterkaste raus, Ansaugbrücke raus. Der Motor gefällt mir immer besser, der Rahmen dagegen immer weniger. Er erinnert mich an eine Hyäne. Nichts gegen Hyänen, aber ich stell mir das Motorrad anders vor.

_WLK9553__photo_philipp_wulk

 

Der Tank gefällt mir auch sehr gut, mit der Meinung stehe ich allerdings anscheinend alleine da. Der Sitz bleibt genau so – zumindest im Bereich des Übergangs zum Tank. Das ganze Motorrad muss auch insgesamt tiefer liegen.

 

_WLK9567_photo_philipp_wulk

Die Verkleidung ist eigentlich auch ganz gut, von vorne aber viel zu breit…..vielleicht das nächste mal.

_WLK9584_photo_philipp_wulk

So in die Richtung wird es gehen. Aber dieser Rahmen…

__WLK1367_photo_philipp_wulk Kopie

Leave a Reply