K101 Edlinger

Custom 1985 BMW K100

Das Motorrad wurde zwischen Februar und September 2015 von Philipp Wulk und Matthias Pittner umgebaut. Für die entstandene Basisversion wurden jeweils ein Tank, ein Radsatz und eine Sitzbank von Matthias Edlinger und Fabian Gatermann gestaltet.

Bei dem hier gezeigten Motorrad handelt es sich um die von Matthias Edlinger gestaltete Variante.

Der Tank, der Sitzhöcker und die Felgen wurden mit Pappe versehen und anschließend mit einer Collage aus Fotos und weißer Farbe versehen und anschließend mit Klarlack versiegelt. Für eine Ausstellung zwischen März und Juni 2016 im Münchner Lost Weekend wurden der Tank und der Radsatz auf eine eigens angefertigte, nicht fahrtüchtige Trägermaschine montiert. Hierfür wurde eigens eine weitere Sitzbank vom Künstler gestaltet.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

one-off parts

custom air intake for optimal airflow

custom rear frame

custom tail section

alternate tail section

Exhaust

Cooling liquid container

Headlight mount

Tachometer mount

Electric system

Linergy LiPoFe battery

Battery box

License plate mount

Wilbers rear suspension

etc.

other parts

K1100 gearbox

K1100 swing arm

Front master cylinder: Brembo Ducati ST4

Rear master cylinder: ABM

Rear brake caliper: Brembo R1150

Handlebar: ABM Multiclip

Clutch & brake lever: ABM Synto EVO

Foot controls: modified ABM

Front Wheel: Stock but carton wrapped 18″ rims

Front tire: Bridgestone Battlax 110/60-18

Rear Wheel: Stock but carton wrapped K1100 18″ rim

Rear tire: Pirelli Angel GT 160/70-18

motogadget m-unit V2.0

motogadget m-Blaze Disc & Pin

motogadget motoscope mini

K&N Filter

etc.